Digitalisierung fördern! Jetzt Finanzierungshilfen sichern!

Digitalisierung fördern! Jetzt Finanzierungshilfen sichern!

  • Beitrag veröffentlicht:19. Juli 2021
  • Beitrags-Kategorie:Shortnews

Dass Digitalisierung ein Muss ist, um mittel- und langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, ist mittlerweile keine Neuigkeit mehr. In dieser Hinsicht hat die Pandemie den nagenden „Zahn der Zeit“ ganz eindeutig beschleunigt. Und Vielen sicherlich auch die Augen geöffnet. So hoffentlich auch den Initiatoren, Planern und Geldgebern als Urheber diverser Förderprogramme im Bereich digitaler Maßnahmen für kleine und mittlere Unternehmen.

Wir haben Ihnen eine Auswahl aktueller Möglichkeiten zur Förderung Ihrer Digitalisierungsbestrebungen auf Bundesebene noch einmal zusammengefasst.

Digitalisierungsförderung mit der Überbrückungshilfe 3

Wenn Ihr Unternehmen zwischen November 20 und Juni 21 pandemiebedingt in einem oder mehreren Monaten mindestens 30% weniger Umsatz gemacht hat, als im Referenzmonat 2019, sollten Sie sich die Fördermöglichkeiten mittels Überbrückungshilfe 3 genauer ansehen.
Zu den förderungsfähigen Kosten gehören beispielsweise auch Investitionen in das Dokumentenmanagement, in Updates von Softwaresystemen, die Implementierung von Buchungs- oder Reservierungssysteme. Die Überbrückungshilfe III wird als Überbrückungshilfe III Plus verlängert: Ihre Anträge können jetzt sogar noch bis zum Jahresende 2021 eingereicht werden!

Mehr erfahren!

Digital Jetzt!

Das Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie „Digital Jetzt!“ unterstützt mit finanziellen Zuschüssen kleine und mittelständische Unternehmen bei der Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen. Es ist im September 2020 mit einigen Anlaufschwierigkeiten gestartet. Die Nachfrage nach den Fördermitteln war so groß, dass die Kontingente in sehr kurzer Zeit ausgeschöpft und die Systeme völlig überlastet waren. Hier hat man nun nachgebessert…..  Die Anmeldung ist grundsätzlich kontinuierlich möglich. Aber: welches Unternehmen einen Zuschuss erhält, wird im monatlich Losverfahren entschieden.

Mehr erfahren!

Go digital

Noch bis zum 31.12.21 können kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschuss für Beratungsleistungen erhalten. Dabei übernehmen autorisierte Beratungsunternehmen die fachliche Beratung im Hinblick auf IT-Sicherheit, Internet-Marketing und digitalisierte Geschäftsprozesse

Mehr erfahren!

ERP – Digitalisierungs- und Innovationskredit der KfW

„Der günstige Förderkredit für zukunftsweisende Vorhaben“ fördert den Finanzierungsbedarf für Investitionen und Betriebsmittel in Zusammenhang mit Digitalisierungs- und Innovationsvorhaben. Dazu gehören auch alle Maßnahmen zur Ausrichtung der Unternehmensstrategie beziehungsweise Unternehmensorganisation auf die Digitalisierung. Basis der Förderung ist der zinsgünstige Kredit.

Mehr erfahren!

unternehmensWert:Mensch

Auch hier wird die Beratung Ihres Unternehmens auf dem Weg in die Digitalisierung gefördert. Im Rahmen der Prozessberatung wird Ihr Unternehmen fit für die Digitalisierung gemacht, passgenaue Lösungen für die digitale Transformation werden entwickelt. Förderfähig sind Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern mit Sitz in Deutschland. Gefördert werden 12 Beratertage bei einer Förderquote von 80 % .

Zunächst erfolgt eine kostenfreien Erstberatung in einer der vorhandenen Erstberatungsstellen. Nach Check und Abgleich der Förderkriterien erhalten Sie einen Beratungsscheck, mit dem Sie eine geförderte Beratung bei autorisierten Beratern in Anspruch nehmen können.

Mehr erfahren!

Das war´s schon? Nichts Neues dabei?

Nicht ganz. Es gibt noch diverse weitere Förderprogrammen auf EU oder auch auf Bundes- oder Länderebene. Eine Übersicht dazu finden Sie hier:
https://gemeinsam-digital.de/foerderung-digitalisierung/

Alternativ bietet die Förderdatenbank des BMWi sehr detaillierte Recherchemöglichkeiten: https://www.foerderdatenbank.de/FDB/DE/Home/home.html

Hier kann sehr dezidiert nach einzelnen Vorhaben, Regionen oder sonstigen Schlagworten gesucht werden.

Ein Versuch ist das in jedem Fall wert! Die Recherchezeit sollten Sie investieren, um kein Programm, welches ggf. exakt auf Ihre Anforderungen, Bedürfnisse oder Ihre Region zugeschnitten ist, zu verpassen!

Und natürlich hoffen wir auf MEHR!

Gespannt warten wir auf weitere innovative Unterstützungsprogramme, die den Fortschritt hinsichtlich der Digitalisierungsbestrebungen in die richtige Richtung pushen.

Wir sind gespannt!!

ERP hautnah: Erleben Sie den Digitalisierungspush mit advanter® in der Praxis

Günther Business Solutions GmbH