Die ERP/CRM-Unternehmenssoftware für die Kleinserienfertigung und den Maschinen- und Anlagenbau

Alles im Blick? In der Fertigung von Produkten greifen viele Faktoren ineinander und müssen aufeinander abgestimmt werden. Was wird wann produziert? Auf welcher Maschine und vom wem? Sind ausreichend Rohstoffe und Bauteile auf Lager? Wie sieht es mit den Kosten aus?

Im advanter® 5 elements | production laufen alle Fäden zusammen. advanter® sorgt für eine schnelle, sichere sowie kostenoptimierte Produktion. Die einfache Handhabung der Software macht Freude und gestaltet das Tagesgeschäft effizienter.

Marcus Adler, kaufmännischer Leiter bei Slawinski & Co. GmbH

„Wir hatten seit Jahren keine nennenswerten Ausfälle und können uns auf advanter® Tag für Tag verlassen. Das schafft wertvolle Sicherheit, Vertrauen und letztlich einfach ein gutes Gefühl.“

Komplexe Warenwirtschaft einfach gemacht

Im Produktionsprozess ist eine komplexe und vollumfängliche Warenwirtschaft wettbewerbsrelevant. Im advanter® 5 elements | production verbinden Sie das integrierte CRM mit der Abwicklung der Aufträge. So sparen Sie wertvolle Zeit im Tagesgeschäft.

  • advanter® 5 elements | production verbindet Verkaufs- und Beschaffungs-funktionen, die für Kleinserien-Produktionen oder für individuelle Anlagenbauten notwendig sind. Dies führt zu einer lückenlosen Belegkette und somit zu einer termingerechten Bereitstellung der Materialien.
  • Die Software bietet zudem Hilfestellung bei logistischen Themen wie Frachtbestellungen, Paketzusammenstellungen oder auch einer mobilen Dokumentation der Ladungssicherung per Foto auf dem iPad.

Flüssige Produktionsprozesse durch termingerechte Materialbeschaffung

Mit advanter® 5 elements | production disponieren Sie Material just-in-time. Dabei sind viele Details entscheidend, die die tatsächliche Nutzbarkeit von Beständen erst möglich machen. Das Material erhält Seriennummern und wird Chargen mit entsprechenden Qualifikationen (z. B. TÜV-Zertifikate) zugeordnet. Die Abläufe im System orientieren sich dabei an Stücklisten und Arbeitsplänen.

  • Im System managen Sie komfortabel Ihre Reservierungen und Bestandskontrollen, die zu einer termingerechten Produktion der verkauften Produkte führt.
  • Die Dokumentation und die Zuordnung von externen Dokumenten sind dabei sehr wichtig. advanter® 5 elements | production unterstützt Sie mit einem Dokumenten-Management-System (DMS). Unterschiedliche Dateien können den Produktionen, Wareneingängen oder Lieferungen zugeordnet werden, beispielsweise Bilder, Zertifikate oder Etiketten.

Produktions-Controlling mit Frühwarnsystem

In advanter® 5 elements | production führen Sie alle Belege in einem Projekt als Kostenträger zusammen. Dabei nutzen Sie Projekte als Controlling-Werkzeug, um Termine nachzuhalten oder das Ergebnis des Projekts stets im Blick zu haben.

  • Das GuV-Konto der Nachkalkulation führt alle Kosten aus Eingangsrechnungen, Materialbuchungen, Mitarbeiterstunden sowie die Erlöse aus Rechnungen zusammen.
  • Gewinnen Sie früh die Kontrolle: Das Projektergebnis wird bereits über die Vorkalkulation absehbar. Offene Aufträge, Materialreservierungen, Lieferantenbestellungen sowie geplante Mitarbeiterstunden machen eine transparente Prognose des Gewinns oder Verlustes in der Frühphase Ihres Projektes einfach möglich.

Flexible Schnittstellenfähigkeit für eine perfekte Integration in Ihr Unternehmen

advanter® 5 elements | production ist schnittstellenfähig und zwar genauso, wie Sie es brauchen. Die Software fügt sich perfekt in Ihre IT-Landschaft ein.

  • Sie haben einen Endkunden-Web-Shop oder ein B2B-Kunden-Bestellsystem? advanter® übernimmt automatisiert Kundenbestellungen als Aufträge und bestätigt diese auf Wunsch.
  • Mit der Web-Connect-Funktion können Daten auch aus mehreren Vertriebskanälen verarbeitet werden. So können Sie mit diversen Systemen unterschiedliche Kundenwünsche erfüllen.​
Connectivity_production

Vollständig anpassbar an Ihren Bedarf

Die Stärke des advanter® 5 elements ist seine Anpassungsfähigkeit. Die Software ist darauf ausgelegt, sich Ihren Arbeitsprozesssen vollständig anzupassen. Ihre individuellen Wünsche bilden wir in der Software so ab, wie Sie es für richtig halten. Von der kleinen Maskenanpassung bis hin zu komplexen Prozessänderungen.

  • Ein personalisiertes Dashboard hilft Ihnen, Ihre täglichen Arbeitsvorgänge optimal zu organisieren. Sie entscheiden selbst, wie Ihr persönliches Dashboard aussehen soll. Als Administrator können Sie Funktionen für einzelne Mitarbeiter oder Teams freischalten bzw. sperren.
  • Die Datenbank-Technologie FileMaker ermöglicht es, individuelle Änderungen sehr einfach umzusetzen. Auf Wunsch selbstständig.

Für alle, die es genau wissen wollen: Funktionen und Systemanforderungen

Perfekt und effizient produzieren

Kostenoptimiert und zuverlässig fertigen

Mit advanter® 5 elements | production gestalten Kleinserien-Fertiger sowie Anlagen- und Maschinenbauer mit kundenspezifischer Fertigung den Produktionsprozess sicher und gewinnoptimiert. Das System unterstützt auch die Produktion von Halbfertigprodukten sowie die Lagerproduktion zur Bestandsauffüllung und bietet die Möglichkeit der Fremdfertigungssteuerung.

  • Strukturstücklisten
  • Arbeitspläne
  • Stamm-/Auftragsstücklisten
  • Selbstkosten-Kalkulation
  • CAD-Schnittstelle
  • Zeichnungszuordnung (2D/3D)
  • Änderungskontrolle
  • Bedarfsermittlung/Forecast
  • Auftrags-/Lagerproduktion
  • Bestandsreservierung (Zu-/Abgänge)
  • Produktionsbezogene Beschaffung
  • Projektlager-Reservierung/-Buchung
  • Produktionsplanung
  • Zeiterfassung/Fertigmeldung
  • Rückmelde-Terminaloberfläche
  • Individuelle iOS-Module
  • Nachkalkulation (GuV)
Customer-Relationship-Management (CRM)

Vertriebsunterstützung

Alle Adressen/Angebote zentral, aufgeräumt und übersichtlich in einem System! Genau die Tools, die der Vertrieb braucht, um Kunden schnell, einfach und überzeugend anzusprechen.

  • Kundenmanagement (intelligente Adresspflege)
  • Telefonie (In-/Outbound)
  • Gesprächsnotizen
  • Selektionen für Newsletter und Mailings
  • Vollständige Beleg- und Kontakthistorie
  • Grafische Umgebungskarte (Kunden, Hotels  etc.)
  • Impressum-Import/Adressabgleich
  • Angebotserstellung inklusive Kalkulation
  • ABC-Analysen/Kundenranking
  • Wiedervorlagen/Termine
Dokumenten-Management-System (DMS)

Speziell für Einkauf und Verkauf!

Um über den gesamten Verkaufsprozess hinweg einen schnellen und effizienten Workflow sicherzustellen, stellt das advanter® Dokumenten-Management-System (DMS) alle relevanten Dokumente und Dateien jederzeit zur Verfügung. Über die Scanfunktion können Papierdokumente direkt eingelesen und im Jobordner gespeichert werden. Ist ein Verkaufsprozess abgeschlossen, lassen sich die Dokumente automatisch archivieren. 

  • Zuordnung von Dokumenten zu Belegen
  • Scan von Belegen (z. B. Eingangsrechnungen)
  • Automatische Ablage von PDFs zu jedem Ausdruck im DMS
  • Anlage Jobordner im Filesystem
  • Automatische Ordnerstrukturen
  • Zugriff des Sachbearbeiters auf alle Kunden- und Auftragsdaten
  • Automatische Archivierung
Management-Information-System (MIS)

Jederzeit wissen, wo man steht

Wie gut einzelne Waren, Sales-Projekte sowie das gesamte Geschäft wirklich laufen, verraten die Zahlen. advanter® bietet viele verschiedene Auswertungsmöglichkeiten und unterstützt das Management, Entscheidungen zu treffen und strategisch sinnvoll zu agieren.

  • Umsätze auswerten (nach Kunden, Mitarbeitern, Waren, Zeiträumen …)
  • Cash-flow und Liquidität ermitteln
  • Rentabilität bestimmen (gesamt, projektbezogen)
  • Forecast abrufen
Integrierter E-Mail Client

Komplett integrierter E-Mail-Client

advanter® übernimmt das komplette E-Mail-Management. Der Vorteil: Alle E-Mails sind Belegen, Projekten und Adressen zugeordnet und können jederzeit aufgerufen werden – z. B. in Kundengesprächen am Telefon und bei mitarbeiterübergreifender Kommunikation (Briefe/E-Mails)

  • Vollständige Adressübersicht der Kommunikation (E-Mails, Briefe, Faxe)
  • E-Mail-Verknüpfung mit Belegen (z. B. Bestellungen und Rechnungen)
  • Belegversand per E-Mail
  • Kundenkommunikation per E-Mail
  • Automatischer Rechnungsversand per E-Mail
  • Synchronisation von E-Mails/Terminen/Adressen über Exchange oder Kerio
Auftragsbearbeitung, Verkauf, Debitoren

Auftragsbearbeitung, Verkauf, Debitoren

Effizienter verkaufen

Den gesamten Verkaufsprozess vom Angebot über den Auftrag, die Lieferung, das Abrechnen schlank und übersichtlich gestalten.

Aufträge

  • Mehrwährungen und Mehrsprachigkeit
  • Margen-Kalkulationen
  • Rückstandsverwaltung
  • Disposition/Lagerreservierung
  • Kommissionierung/Scannererfassung
  • E-Mail, z. B. Versandankündigungen oder ZUGFeRD-Rechnungen

Faktura

  • Rechnungen (Sammel- und Teilrechnungen)
  • Proforma-Rechnungen
  • Abschlags-/Endrechnungen
  • Offene Posten (SEPA), Gutschriften
  • Provisionsgutschriften

Besonderheiten

  • E-Mail-Zuordnung/-Versand
  • Projekte (Büroklammer für alle Belege)
  • Stücklisten/Sets
  • Cross-Selling
Beschaffung, Einkauf, Kreditoren

Verlässliche Verfügbarkeit – gute Konditionen

Oft wird gesagt: In Beschaffung und Einkauf liegt der Profit. advanter® hilft, Materialien und Bauteile über gute Konditionen gewinnoptimiert, verlässlich und schnell einzukaufen und zum Kunden zu bringen.

  • Anfragen: Preise, Lieferzeit, Verfügbarkeit, Preisspiegel
  • Lieferantenkonditionen (Preise, Texte, Vereinbarungen)
  • Disposition auftragsbezogen/lagerbezogen
  • Rahmenbestellungen
  • Rückstandslisten/Lieferanmahnungen

Wareneingänge und Eingangsrechnungen

  • Mengen-/Qualitätskontrollen (Sperrfunktion)
  • Option Barcode-Scanner, mobile Erfassung auch per iOS
  • Belegprüfung und Vorbereitung zur Fibu-Übergabe
  • Digitalisierung von Eingangsbelegen
  • Freigabeprozess
Bestandsverwaltung, Lager

Waren fest im Blick

Waren so zu lagern, dass sie ausreichend verfügbar sind und ohne zu viel Kapital binden und zu hohe Lagerkosten verursachen. Zahlreiche Funktionen lassen sich auch mobil und online nutzen. Das ist unser Ziel.

  • Bestandsbewertungen und Inventuren
  • Lagerhistorie über alle Buchungen
  • Mehrlagerfähigkeit pro Artikel
  • Fremdlager, Kommissionslager, Sperrlager …
  • Lagerentnahme per Barcode-Scanner auch mobil möglich
  • Lagerbuchungen oder Bestandskontrolle online per iPad
Systemanforderungen

advanter® ist eine systemübergreifend entwickelte Unternehmenssoftware, die unter Mac, iOS und Windows läuft. Welche Spezifikationen Ihre IT-Umgebung im Detail erfüllen sollte, haben wir Ihnen in den folgenden PDFs aufgelistet.

Anforderungen Server
Anforderungen Client
Anforderungen Netzwerk
Anforderungen Backup
Special zum Thema Virtualisierung

advanter® basiert auf FileMaker und ist eine Server-/Client-Datenbanklösung. advanter® läuft auf dem Betriebssystem Mac und Windows, auch im gemischten Betrieb. Wenn Sie den aktuellen advanter® 5.0 elements auf einem bestehenden System oder auf neuer Hardware einsetzen möchten, können Sie sich über das folgende PDF über die serverseitig benötigten Hard- und Softwarevoraussetzungen informieren. Die Lauffähigkeit von advanter® 5.0 ist nur auf den Systemen gewährleistet, die diese Vorgaben erfüllen.

Systemanforderungen FileMaker Server 17 (PDF)

Nachfolgend finden Sie die Client-Systemanforderung für Mac und PC zum aktuellen advanter 5.0 mit FileMaker Pro 17. Sollten Sie Fragen zu älteren FileMaker-Versionen oder nicht aufgeführten Systemen haben beispielsweise zu Mac OS X oder Windows Versionen, kontaktieren Sie uns bitte vorher. Für die Nutzung von gekauften iPad-Modulen wird die App FileMaker Go benötigt (für weitere Informationen kontaktieren Sie uns).

Systemanforderungen FileMaker Client 17 (PDF)

Wir setzen eine auf die Unternehmensgröße und Unternehmensbelange abgestimmte, ausreichend dimensionierte und lauffähige Netzwerktechnik voraus. Ab einer Netzwerkgröße von mehr als fünf Clients empfehlen wir: einen Domain-Netzwerk/Domain-Server, einen Domain-Name Server DNS, ein Gateway, einen Router und eine Firewall. Bitte beachten Sie die technischen Voraussetzungen der FileMaker-Produkte.

Systemanforderungen FileMaker Server 17 (PDF)

Für die Datensicherungen von advanter® wird der FileMaker-Server verwendet. Dieser sichert standardmäßig täglich bis zu zweimal die Daten auf individuell definierbare physisch angeschlossenen Festplatten. Jederzeit und einfach können neue Sicherungen geplant werden. Bei der Sicherung der Datenbanken gibt es einige wichtige Hinweise, die beachtet werden sollten. Im PDF „Datensicherung“ finden Sie diese Infos übersichtlich dargestellt.

Systemanforderungen Datensicherung (PDF)

Für den Einsatz von advanter® in virtuellen Umgebungen gelten besondere Anforderungen. advanter® sollte auf einer separaten Hardware-Umgebung laufen. Die Systemanforderungen entnehmen Sie den Server-Systemvoraussetzungen. Zusätzlicher Speicherbedarf für die Speicherung von Snapshots, Ereignisprotokolle und Auslagerungsdateien des Virtualisierungs-Servers sollten berücksichtigt werden.

Systemanforderungen Virtualisierung (PDF)

Möchten Sie mehr erfahren? Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und unsere erfahrenen ERP-Berater rufen Sie zurück.
Hinweis: Formularfelder mit einem * sind Pflichtfelder. Ihre Daten werden vertraulich behandelt.