ERP für den Maschinenbau: advanter® bei Schulte Strathaus

ERP für den Maschinenbau: advanter® bei Schulte Strathaus

Die F.E. Schulte Strathaus GmbH & Co. KG aus dem nordrhein-westfälischen Werl ist einer der international marktführenden Entwickler und Hersteller von Fördergurtreinigungssytemen.

Tochterunternehmen Cyrus GmbH im Segment Maschinenbau

Ein Standbein des Unternehmens ist der Vertrieb brandschützender, gas- und wasserdichter Kabel- und Rohrdurchführungen, die insbesondere in der Gebäudetechnik, in Kraftwerken, in der Off-Shore-Industrie sowie im Schiffbau verwendet werden. Das in Recklinghausen ansässige Tochterunternehmen Cyrus GmbH flankiert das Schulte Strathaus Portfolio im Segment Maschinenbau (ERP Maschinenbau) für die Gießerei-, Schmiede- und Schrottrecyclingindustrie. An den Standorten Werl und Recklinghausen beschäftigt das Unternehmen jeweils rund 30 Mitarbeiter/innen.

ERP-Software für MAC

Als die Schulte Strathaus GmbH & Co. KG nach einer neuen Business-Software suchte, galt es zunächst ein System zu finden, das zur eigenen Apple-IT-Landschaft passt. Weil advanter® auf einer Mac/ Win-Cross-Plattform aufsetzt, kam das System in die nähere Auswahl. Ausschlaggebend für die pro-advanter®-Entscheidung war  das umfassende Leistungsspektrum der ERP-, CRM-Software für den Mac. Heute wird advanter® an 15 Arbeitsplätzen im Unternehmen eingesetzt und ist in den kompletten Workflow – von der Beschaffung über die Lagerhaltung und Produktion bis zur Disposition, Rechnungsstellung und Kundenbetreuung – eingebunden.

advanter® unterstützt nahezu alle Geschäftsprozesse und trägt durchgehend zu einfachen, abgesicherten und beschleunigten Abläufen bei. System-Administratorin Susanne Koller:

„advanter® beschleunigt unseren Workflow, weil der Einzelne deutlich mehr bewältigen und umsetzen kann. Wir müssen heute weitaus weniger Papier in die Hand nehmen. Man kann sagen, dass uns mit advanter® die Umsetzung eines papierarmen Büros gelungen ist. Für mich ein klares Zeichen für gesteigerte Effizienz und Effektivität.“

„Zentraler Vorteil der Software“, so Susanne Koller, „ist die schlüssige Architektur.“ Dadurch konnte advanter® einfach und ohne großen Schulungsaufwand eingeführt werden. Die Anwender bei Schulte Strathaus haben den Umgang mit dem System schnell erlernt und erarbeiten sich seither Stück für Stück die vielen in der Software enthaltenen Features und Möglichkeiten. Unterstützt werden sie dabei durch die konsequent umgesetzte Übersichtlichkeit und Durchgängigkeit, die Anwendungen, Dateien oder auch Dokumente von überall her schnell zugänglich macht.

Heute würde sich Schulte Strathaus wieder für das System entscheiden, weil es sehr stabil läuft und verlässlich ist, über den direkten Kontakt zu Günther Business Solutions auch individuelle Lösungen umsetzbar sind und advanter® insgesamt einfach sehr gut zum Unternehmen passt. Susanne Koller:

„advanter® ist im Augenblick die Software, die am besten auf uns zugeschnitten ist. Die vielen Möglichkeiten haben wir noch lange nicht ausgeschöpft. Momentan würde ich mich persönlich definitiv wieder für advanter® entscheiden.“

Infos zum advanter® Anwender-Unternehmen F.E. Schulte Strathaus GmbH & Co. KG können Sie unter www.schulte-strathaus.de anfordern.