VService: Ein modernes Großhandelsunternehmen arbeitet mit advanter®

VService: Ein modernes Großhandelsunternehmen arbeitet mit advanter®

Seit 1997 ist die VService Müller + Powiton GmbH auf die Lagerung und den Versand von Druckmaterialien und Werbeträgern, das Verschicken personalisierter Serienbriefe, Mailings und Rundfaxe sowie das Teilnehmerhandling im Rahmen von Veranstaltungen spezialisiert. Das Kölner Unternehmen beschäftigt rund 20 Mitarbeiter und verfügt über 2.500 m² Lagerfläche.

Der Hauptkunde kommt aus der Automobilbranche und nutzt seit mittlerweile 10 Jahren das umfassende VSERVICE-Dienstleistungsangebot. Im Zentrum stehen das organisierte Liefern von Werbematerialien an die Fahrzeughändler, das Durchführen von Serienbrief- und Versandaktionen sowie die Ausstattung von Messen und Events inklusive Teilnehmerhandling.

Lagern, versenden, organisieren – mit advanter®

Mit der Unternehmensgründung 1997 hat sich VSERVICE direkt für die Einführung der Business Software advanter® entschieden. Ausschlaggebend war das hohe Maß an Zuverlässigkeit und Flexibilität. Beides war nötig, um den Großkunden Volvo Car Germany GmbH von Anfang an optimal und adäquat bedienen und unterstützen zu können.

Mittlerweile ist die ERP-Software zentrales Steuerungselement im umfassenden Tagesgeschäft. Eine besondere Rolle spielt die durchgängige Bereitstellung von Information. So erlauben es die über 124.000 hinterlegten Adress-Datensätze, auf eingehende Bestellungen schnell zu reagieren. Das ERP-System generiert den Auftrag, sendet dem Kunden – z.B. einem Autohaus – eine Bestellbestätigung und gibt den Lieferschein ins Lager. Dort werden der Versand vorbereitet und alle für VSERVICE relevanten Abrechnungsdaten in das System eingespeist – die entsprechende Dienstleistung kann dann am Monatsende detailliert (Aufwand, Verpackungsmaterial, Versandkosten, etc.) in Rechnung gestellt werden. Die Abrechnung der versendeten Artikel läuft über den Kunden, der seine Artikel bei VSERVICE eingelagert hat – hier werden die entsprechenden Fakturierungs-Daten per Schnittstelle aus advanter® heraus in das jeweilige Finanzbuchhaltungs-System (FiBu) gespeist.

Eine zusätzliche Anwendung ist die Einbindung von Webshops per Schnittstelle. Die werden aus der Artikelverwaltung heraus mit verschiedenen Artikeln bestückt, die dann bestellbar sind. Über advanter® stehen VSERVICE alle relevanten Informationen wie Lieferbarkeit oder Artikelstandort im Lager jederzeit zur Verfügung.

Für den Versand von Mailings, Rundschreiben oder Rundfaxen im Auftrag von Kunden nutzt VSERVICE ebenfalls die advanter® Adressverwaltung. Hierüber werden die Adressdatensätze selektiert und dann exportiert. Für Frau Powiton, VSERVICE Geschäftsführerin, liegt hier einer der weiteren großen Vorteile des Systems:

„advanter® ist super flexibel. Das bringt uns viele Vorteile, weil nicht – wie in anderen Software-Produkten – ständig Schnittstellenprobleme auftauchen. Die Kommunikation mit und Anbindung an andere Systeme funktioniert optimal und ohne großen Aufwand. Das unterstützt uns in unserer Arbeit und wir können uns darauf konzentrieren, ein umfassend kundenorientierter Dienstleister zu sein.“

Eine besondere advanter® Anwendung ist das von VSERVICE genutzte Adress-Informations-System (AIS). Darüber leistet das Unternehmen im Auftrag von Kunden ein übersichtliches und zuverlässiges Teilnehmerhandling im Rahmen von Veranstaltungen. Hier lassen sich alle relevanten Teilnehmer-Informationen hinterlegen, um die gesamte Veranstaltung professionell zu organisieren – z.B. per Hotel-, Flug- oder Terminverwaltung. Ist ein Hotel gebucht? Wann hat Herr X auf der Messe Zeit für ein spezielles Kundengespräch und ist ein entsprechender Raum frei? Welche Kleidergröße haben die Hostessen?

An das AIS kann auch eine personifizierte Web-Anmeldung angebunden werden. Die Teilnehmer loggen sich ein und melden sich an – die Teilnahmebestätigung wird automatisch als HTML-Newsletter im Veranstaltungs-CI generiert und versendet.

Dieses gemeinsam mit Günther Business Solutions entwickelte System will VSERVICE in Zukunft weiter ausbauen, um mit zusätzlichen Features die Attraktivität hinsichtlich Flexibilität und Anpassbarkeit zu erhöhen.

Infos zum advanter® Anwender-Unternehmen V-Service Müller + Powiton GmbH können Sie unter www.vservice.com anfordern.